Haben sich irgendwelche Länder friedlich zu einem Land verschmolzen?

Haben sich irgendwelche Länder friedlich zu einem Land verschmolzen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haben sich irgendwelche Länder friedlich zu einem Land verschmolzen? Mich interessiert besonders, ob es ein modernes Beispiel gibt.


Sie haben vielleicht schon von der "Heptarchie" der sieben angelsächsischen Königreiche gehört. Tatsächlich gab es im Jahr 600 etwa ein Dutzend angelsächsischer Königreiche, von denen etwa fünf für die angelsächsische Geschichte von Bedeutung waren. Einige Historiker haben vorgeschlagen, dass es im 6.

Über Jahrhunderte schlossen sich die 12 angelsächsischen Königreiche allmählich zusammen, bis 927 das Königreich England gebildet wurde, das von der Dynastie des ehemaligen Königreichs Wessex regiert wurde.

Das Königreich Schottland bildete sich aus mehreren britischen, angelsächsischen, piktischen, irischen und nordischen Königreichen mit einem offiziellen Gründungsdatum von 843, obwohl die Grenzen zwischen Schottland und England mehrere Jahrhunderte lang variierten. Die Vereinigung verschiedener Königreiche verlief teilweise gewaltsam und teilweise friedlich, und meist waren die Methoden nicht in der Geschichte festgehalten.

König James VI. von Schottland wurde 1603 in Personalunion König James I. von England und Irland. 1707 wurde Königin Anne von England, Schottland und Irland durch den Act of Union Königin Anne von Großbritannien und Irland. Aufgrund eines weiteren Unionsgesetzes ging König Georg III. am 31. Dezember 1800 als König von Großbritannien und Irland zu Bett und erwachte am 1. Januar 1801 als König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland.

Prinzessin Isabella von Kastilien usw. heiratete 1469 Prinz Ferdinand von Aragon usw. Isabella wurde 1474 Königin von Kastilien usw. und Ferdinand wurde 1479 König von Aragon usw. Ihre Tochter Juana la Loca wurde Königin von Kastilien usw. im Jahr 1504, als Isabella starb, und Königin von Aragon usw. im Jahr 1516, als Ferdinand starb, wobei ihr Sohn und Co-König Kaiser Karl V. in ihrem Namen regierte. 1715 verfügte König Philipp V. die Vereinigung der spanischen Königreiche zu einem einzigen Königreich.

Im Jahr 933 waren Hugo von Arles, König von Burgund, und Rudolph II., König des anderen Burgunds, Rivalen um die Krone Italiens… Sohn 933 einigten sie sich, dass Rudolf II. seine Ambitionen in Italien aufgab und Hugo ihm sein Königreich gab von Burgund. So fusionierten die beiden Königreiche Burgund im Jahr 933 zum Königreich Arles oder Burgund. König Rudolph III. von Burgund (reg. 993-1032) war gezwungen zuzustimmen, dass Kaiser Heinrich II. (reg. 1002-1024) sein Erbe sein würde, und musste dann Kaiser Konrad II. (reg. 1024-1039) zu seinem Erben machen. So wurde 1032 die Position des Königs von Burgund mit der Position des Kaisers verschmolzen.

Vermont war von 1777 bis 1791 eine unabhängige Republik und wurde 1791 ein Staat der USA. Die Republik Texas von 1836 bis 1846 beantragte schließlich, der Union beizutreten und wurde 1846 als Staat aufgenommen. Die Amerikaner in Kalifornien riefen eine kalifornische Republik aus 1846, das 25 Tage dauerte, bevor es von den USA verwaltet wurde. Amerikaner im Königreich Hawaii stürzten die Regierung und gründeten die Republik Hawaii (1894-1898), die um Aufnahme in die Union bat. Hawaii wurde 1898 als Territorium annektiert und wurde 1959 ein Staat.

Dies sind einige Beispiele, die mir für den mehr oder weniger friedlichen und freiwilligen Zusammenschluss unabhängiger Staaten einfallen könnten.

Hinzugefügt am 22.01.2020. Wikipedia hat einen Artikel "Boer Republics", der 18 Staaten auflistet, die zwischen 1795 und 1887 von Buren oder Afrikanern gegründet wurden und wenig diplomatische Anerkennung hatten. Der Oranje-Freistaat (1854-1902) und die Südafrikanische Republik oder Transvaal (1852-1877, 1881-1902) waren die berühmtesten und langlebigsten, wurden aber im Zweiten Burenkrieg von den Briten erobert. Die anderen waren sehr kurzlebig und hatten verschiedene Schicksale.

Die Republik Lyndenburg (1849-1860) und die Republik Utrecht (1852-1858) schlossen sich der Südafrikanischen Republik an. Der Staat Goshen (1882-1883) und die Republik Stellaland (1882-1883) schlossen sich 1883 zu den Vereinigten Staaten von Stellaland (1883-1885) zusammen Stellaland.

einige der Annexionen und Fusionen verschiedener Burenstaaten waren friedlich und freiwillig. https://en.wikipedia.org/wiki/Boer_Republics1


Die unabhängigen Republiken von: Texas, Vermont und Kalifornien alle friedlich mit den Vereinigten Staaten verschmolzen… Ich glaube nicht, dass unabhängige Länder friedlich mit einem anderen Land verschmolzen sind, ist nicht ungewöhnlich.


Ja, Syrien und Ägypten fusionierten 1958 zu einem Land namens Vereinigte Arabische Republik. 1961 trennten sie sich wieder.

Es gibt viele frühere Beispiele: England und Schottland fusionierten zum Vereinigten Königreich (1706). Polen und Litauen fusionierten (1569) zum polnisch-litauischen Commonwealth.


Der schrittweise Zusammenschluss Deutschlands zu einem einzigen Land ist ein Beispiel dafür. Dies dauerte lange, beginnend mit der Aufnahme vieler kleinerer Länder an Preußen und der Bildung von Zollunionen. Ein wichtiger Schritt war die Gründung des Deutschen Reiches im Jahr 1871, die eine politische und administrative Integration schuf und den Kriegen zwischen den deutschen Staaten ein Ende setzte.

Der nächste Schritt war die Entthronung aller deutschen Königshäuser nach dem Ersten Weltkrieg, in der Deutschen Revolution von 1918-19, obwohl die Grenzen der meisten von ihnen regierten Staaten erhalten blieben.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden neue Staaten gegründet, eine der Prioritäten war die Abschaffung des dominierenden Staates Preußen, und diese bleiben mit einigen Anpassungen die grundlegenden Regierungseinheiten Deutschlands, die den Staaten in den USA ähnlich sind.

Als Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg geteilt wurde, geschah dies entlang der Staatsgrenzen. Während die beiden Teile Deutschlands bis zur Wiedervereinigung 1990 als getrennte Länder fungierten, betrachteten sie sich immer als Teile eines einzigen Landes (obwohl sie sich nicht über die Regierungsform einig waren).


Schau das Video: Every Monster Has A Country Alle Lande Har Et Monster. Danishdansk sub. MST3K 1101: Reptilicus


Bemerkungen:

  1. Zelig

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - es ist gezwungen, zu gehen. Ich werde veröffentlicht - ich werde die Meinung zu dieser Frage unbedingt zum Ausdruck bringen.

  2. Netaur

    Ich weiß, dass das irgendwie cool ist

  3. Jilt

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Segundo

    Das wirst du nicht tun.



Eine Nachricht schreiben