Eine 2.500 Jahre alte ägyptische Bronzekatze wird aus dem Müll geborgen

Eine 2.500 Jahre alte ägyptische Bronzekatze wird aus dem Müll geborgen

Ein bisschen üblich Bronzekatze des alten Ägypten Es endete fast in einer Müllkippe in Cornwall, Großbritannien, als ein Hausbesitzer es aufräumte und glaubte, es sei nur ein wertloses Objekt, berichtete die BBC.

Die 2.500 Jahre alte ägyptische Katze Er wurde vom örtlichen Auktionator David Hay aus dem Müll gerettet und erkannte die wahre Bedeutung der Statuette.

Sie können die Nachrichten auf der BBC-Seite erweitern.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Terra X - Ägypten 1v4 Geburt des Pharaonenreichs ZDF2011