Die Restaurierung des Kinh Thien Palastes in Hanoi ist vorbereitet

Die Restaurierung des Kinh Thien Palastes in Hanoi ist vorbereitet

Das Volkskomitee von Hanoi (Vietnam) hat kürzlich das genehmigt Restaurierung des Kinh Thien Palastes im Thang Long Komplex in Hanoi. Es ist eine Konstruktion, die errichtet wurde, um die königlichen Versammlungen während der Ly-, Tran-, Le- und Nguyen-Dynastien.

Die Ausgrabungen an diesem Ort begannen im Februar 2014 und seit mehreren Jahren raten zahlreiche Forscher a vollständige Restaurierung des Palastes Obwohl ihnen so wichtige Daten über die Architektur des Gebäudes und seine Abmessungen fehlten, wurde ein Großteil davon 1886 von französischen Soldaten zerstört.

Laut den Wissenschaftlern, wenn das Projekt die Unterstützung von offiziellen Organisationen erhält, Der Wiederaufbau könnte in etwa fünf Jahren beginnen, wenn die maximale Information über alle Details der Palastarchitektur gesammelt wurde.

Es ist geplant Erstellen Sie einen 3D-Bauplan und es wird ungefähr 2016 vorgestellt, obwohl anerkannt werden muss, dass es schwierig sein wird, alle Informationen über den Palast zu erhalten, zumal sein Bau 1418 unter dem Mandat von König Le Thai To begann und ihn während der Zeit des Königs fertigstellte. Le Tharih Tong.

Es ist einer der wichtigsten Gebäude in der gesamten Zitadelle und wird derzeit für die Durchführung von Großveranstaltungen verwendet, wobei der Teil genutzt wird, der sich in einem besseren Zustand befindet und der in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre als Nervenzentrum für die anti-französischen Truppen genutzt wurde, und sie beschlossen, ihn als Verteidigungsministerium zu nutzen.

Heute ist es ein wichtiger archäologischer Schatz des Landes und kann besichtigt werden, wenn auch nicht in seiner Gesamtheit, aber es wird sicherlich nicht zu lange dauern, bis man sich an die Arbeit macht, um ihn wiederherzustellen und so sicherzustellen, dass dieser Schatz weiterhin von allen Menschen genossen werden kann. die in dieses Land kommen und einen Teil seiner Geschichte leben wollen.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Hanoi, Hoan Kiem Lake and Park - Vietnam - 4K Walking Tour