Little Foot könnte der erste Vorfahr der Menschen sein

Little Foot könnte der erste Vorfahr der Menschen sein

Dank einer fortschrittlichen Methode zur Datierung archäologischer Überreste konnte dies festgestellt werden Die Überreste des bekanntesten Australopithecus, den sie Little Foot genannt haben, sind etwa 3,67 Millionen Jahre alt, was zeigt, dass dieser Hominide in einer Zeit lebte, die der bekannten Lucy ähnlich oder sogar vor ihr war, die als älteste Vorfahrin des Menschen bezeichnet wird.

Nach einer gründlichen Analyse der in der Sterkfontein Höhle in Südafrika, wo Little Foot vor mehr als zwei Jahrzehnten gefunden wurde, wird dies gezeigt lebte in einer ähnlichen Zeit wie Lucy, wo seine Überreste eine Schätzung von ungefähr 3,2 Millionen Jahren haben.

Obwohl beide Hominiden unseren Planeten zu ähnlichen Zeiten bevölkerten, hat das internationale Forscherteam, das an dieser Studie gearbeitet hat, dies hervorgehoben haben sehr unterschiedliche Eigenschaften. Zum Beispiel gehört das Skelett, das in der Sterkfontein-Höhle gefunden wurde, zur Gattung Australopithecus Prometheus, die sich deutlich von Australopithecus africanus unterscheidet, zu der Lucy gehört, die eine größere Körpergröße mit einem flacheren Schädel und mehr Zähnen hat. ausgesprochen.

Wie die neue Datierung zeigt, gehört der neu gefundene Hominide zur selben Zeit wie der erste Australopithecus africanus in Äthiopien, wo Lucy Mitte der 1970er Jahre gefunden wurde. Zu jener Zeit, Lucy zu finden bedeutete zu entdecken, dass die Vorfahren des Menschen vor mehr als drei Millionen Jahren aufrecht gehen konnten.

Es sei darauf hingewiesen, dass das Forscherteam dies aufgrund der große morphologische Unterschiede zwischen beiden ÜberrestenDieser Befund wirft viele und unterschiedliche Fragen zur geografischen Verteilung, Vielfalt und den unterschiedlichen Beziehungen zwischen Hominin-Arten in Afrika auf.

Als merkwürdige Bemerkung taufte der Anthropologe Ronald J. Clarke Little Foot, seit die ersten Überreste dieses Körpers gefunden wurden seine Füße. Lucy ihrerseits verdankt ihren Namen einem Beatles-Song: „Lucy im Himmel mit diamanten”, Ein Thema, das zu der Zeit klang, als Paläontologen die ersten Knochen entdeckten.

Ausgrabungen versuchen weiter finde mehr Überreste Und laut den Forschern hat uns der Little Foot-Befund den Eindruck vermittelt, dass wir an diesem Ort weitere Überraschungen finden können. Wir müssen also geduldig sein, um ihn zu bekommen.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: In Einem Land Vor Unserer Zeit Deutsch. 120 Der Longneck-Test. Ganze Folgen. Kinderfilme