"Frauen auf der Karte": Zeigen Sie die Rolle, die Frauen im Laufe der Geschichte gespielt haben


Wir alle wissen das Die Geschichte war Frauen gegenüber ziemlich unfair. Es gab eine große Anzahl von ihnen im Laufe der Zeit, die enorme Dinge sowohl für die Region, in der sie lebten, als auch für die gesamte Menschheit erreicht haben, aber Seine Rolle ist in den Büchern unbemerkt geblieben und die meisten sind uns unbekannt.

Um mehr über die Geschichte und zu erfahren die große Rolle, die viele Frauen gespielt haben Währenddessen wurde eine neue mobile Anwendung erstellt: „Frauen auf der Karte”(Frauen auf der Karte), eine App, die vibrieren jedes Mal, wenn wir uns an einem Ort befinden, an dem eine Frau Geschichte geschrieben hat.

Damit es funktioniert, müssen Sie sich bei Field Trip, der Site, auf der die App gehostet wird, registrieren und so konfigurieren, dass sie uns jedes Mal, wenn wir uns an einem Ort befinden, an dem eine Frau Geschichte geschrieben hat, eine Benachrichtigung sendet und wir wissen, was was ist ist dort passiert und wer war verantwortlich.

Wenn Sie beispielsweise New York besuchen und die Metropolitan Opera passieren, vibriert die App und erzählt uns davon Janet Collins, das Afroamerikanische Primaballerina, die eine Hauptrolle bekam oder wenn wir besuchen Lyme regis in Süd-Großbritannien wird er uns davon erzählen Mary Anning, Pionierin bei der Suche nach Fossilien in der Welt.

Ana Edell, Direktorin dieses Projekts, erklärte: „Es ist Zeit, dass Wissenschaftler, Forscher, Musiker, Historiker usw. anerkannt werden. das ist unbemerkt geblieben”. “Es ist nicht so, dass sie nicht existierten, es ist so, dass sie uns einfach nichts davon erzählt haben. Und du musst es tun

[Tweet «» Frauen auf der Karte »lehrt und zeigt die Rolle, die großartige Frauen in der gesamten #Geschichte spielen»]

Wie diese gibt es Hunderte von Beispielen, obwohl noch nicht alles vorhanden sein könnte, und daher ist es eine App, die Benutzern offen steht. kann helfen, indem man über große Frauen in der Geschichte schreibt eines bestimmten Ortes.

Dafür Eine E-Mail sollte an [email protected] gesendet werden, das Thema "Frauen auf der Karte" einfügen und ein Wort der Entität anhängen 150 und 300 Wörter der Erweiterung mit einer Mini-Biographie wichtiger Frauen in der Region, mit der einzigen Voraussetzung, dass sie gestorben sein müssen.

Eine andere, lehrreiche und sehr wichtige App, die versucht, Frauen die wahre Rolle zu geben, die sie im Laufe der Geschichte gespielt haben.

Wenn Sie diese Anwendung haben möchten, laden Sie Field Trip to herunter Android oder zu iOS und suchen Sie dann im Abschnitt "Historische Orte und Ereignisse" nach "SPARK: Frauen auf der Karte".

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Zeitreise der Frauenrechte. extra 3. NDR