Sie entdecken ein Boot aus dem 19. Jahrhundert in Toronto

Sie entdecken ein Boot aus dem 19. Jahrhundert in Toronto

Während einer archäologischen Ausgrabung wurde die Überreste eines Bootes aus dem 19. Jahrhundert in Toronto. Das vor 1830 datierte Schiff ist unvollständig und wurde an einem Ort gefunden, an dem die Firma Concord Adex arbeitete.

«Wir sind sehr stolz, Teil dieser Entdeckung zu sein"Sagte Michael Hopkins, Baudirektor von Concord Adex"Ein solcher Fund markiert einen wichtigen Punkt in der Geschichte und Innovation”.

Jüngste Entdeckungen haben die Stadt motiviert, in diesem Fall unterschiedliche Prioritäten zu setzen. Der archäologische Fund ist mehr wert als die Konstruktionen modern.

Das Schiff wurde von ASI gefunden, einer Firma, die sich der Archäologie und dem kulturellen Erbe widmet und im März ihre Arbeit aufnahm. David Robertson, Projektmanager, erklärt dies Die Überreste des Bootes sind die ältesten in Toronto und es ist jetzt geplant, mit einer strengen Studie fortzufahren, um so viele Informationen wie möglich über das Boot herauszufinden, aber dennoch bestätigt er, dass sie noch nicht wissen, ob die Überreste angemessen erhalten werden können.


Video: Lost Place - Gibt es hier Geister??