Erosion und Vandalismus führen dazu, dass 10% der Chinesischen Mauer verschwinden

Erosion und Vandalismus führen dazu, dass 10% der Chinesischen Mauer verschwinden

Lokale chinesische Medien berichten das Verschwinden von 10% eines Abschnitts der Großen Mauer die nicht von Touristen in der Provinz Hebei bereist wird. Die Ursachen für diese ernsthafte Verschlechterung sind Erosion, Vandalismus und mangelnde Wartung.

Die Chinesische Mauer besteht aus 21.000 Kilometern Länge, von denen 2.000 verschwunden sind, berichtete die staatliche Verwaltung für das kulturelle Erbe Chinas. Nur 8,2% eines Wandabschnitts, erbaut während des Ming-Reiches (1368-1644), bleibt in gutem Zustand. Diese Informationen wurden von einer Organisation für Naturschutz und Schutz, der China Great Wall Society, erstellt.

Starke Regenfälle haben die Wände der Mauer aufgrund von Erosion stark beeinträchtigt. Im Jahr 2012 verursachten die Regenfälle bereits den Fall von 30 Metern von der Mauer. Bäume stellen auch eine Gefahr dar, da sich ihre Wurzeln durch die Wände erstrecken und die Ziegel schwächen, die bereits durch schlechte Wetterbedingungen schwer beschädigt wurden.

Und wenn das nicht genug wäre, einige chinesische Bürger Wer in der Nähe der „wilden“ Teile der Mauer lebt, wo Touristen nicht vorbeikommen, stiehlt die Ziegel, insbesondere die mit eingravierten Zeichen, weil sie sie auf dem Schwarzmarkt für jeweils 6,5 bis 8 US-Dollar platzieren können.

[Tweet "Einige chinesische Bürger verkaufen Ziegel von der Chinesischen Mauer auf dem Schwarzmarkt"]

Im Jahr 2006 wurde das Great Wall Protection Act ins Leben gerufen sorgen für die Erhaltung der FestungDie mangelnde Spezifität der Vorschriften und des Verwaltungspersonals hat jedoch die Wirksamkeit des Gesetzes verhindert.

Die Behörden haben letzte Woche ein Projekt angekündigt, das darauf abzielt die Restaurierung des ältesten Teils der Chinesischen Mauer, die zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr. gemacht wurde. und es befindet sich in der östlichen Provinz Shandong.

Die Chinesische Mauer ist eine der größten Touristenattraktionen Chinas und wurde 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.


Video: Chinareise Teil 11 Auf der großen chinesischen Mauer