Griechische Mythologie: Was ist der Mythos der Amazonen?

Griechische Mythologie: Was ist der Mythos der Amazonen?

griechische Mythologie Es hat die Geschichte mit unzähligen Mythen und Legenden über viele Charaktere bepflanzt, die heute Teil der Geschichte sind, unabhängig davon, ob sie fiktiv waren oder nicht, wie das Thema, das wir in den folgenden Zeilen diskutieren werden der Mythos der Amazonen.

Der Ort seines Ursprungsortes geht im Nebel der Zeit verloren und nicht einmal die fleißigsten können sich darauf einigen, genau zu definieren, wo er sich befindet.

Einige Gelehrte sagen, dass in a Kaukasusgebiet. Andere am linken Donauufer, in Estizien und vielen anderen Orten.

Die Amazonen: Kriegerinnen

Woher sie kommen, Die Amazonen bestanden ausschließlich aus Kriegerinnenoder so sind sich alle Gelehrten der antiken griechischen Mythologie einig.

Es wird gesagt, dass, um zu vermeiden, dass ein Mann in ihren Reihen ist (obwohl die ranghöchsten Amazonen Diener hatten), Sie hatten nur Sex mit ausländischen Männern und wenn sie männliche Nachkommen hatten, wurden die Kinder getötet oder schrecklich verstümmelt.

Wenn sie Mädchen waren, wurde sofort nach ihrer Geburt eine Brust geschnitten, damit sie im Alter besser mit Bogen und Speer umgehen konnten.

[Tweet «# Mythologie: Um Männern in ihren Reihen auszuweichen, hatten die Amazonen nur sexuelle Beziehungen zu Ausländern»]

Wie erwartet Sie verehrten keinen Gott, sondern eine Göttin, Artemis, dessen Lebensweise nach den Legenden diejenige war, die diese beeindruckenden Krieger führte.

Den Amazonen wurde das zugeschrieben Gründung der Stadt Ephesus und auch die Bau des großen Tempels der Artemis, obwohl es keine Beweise dafür gibt.

Berühmte Amazonen

Viele waren die berühmten Amazonen, die in die Annalen der Geschichte eingingen.

Zum Beispiel, Pentesilea, der an der teilgenommen haben soll Der trojanische Krieg Sie zeigte einen großen Mut im Kampf, der mit der wildesten Kriegerin in jeder Ecke der Erde vergleichbar war, obwohl sie von getötet wurde Achilles.

Eine andere Amazone, die unter ihren Leuten auffiel, war Hippolyta, die angeblich die Schwester von Penthesilea ist und einen gewissen Vorteil gegenüber den anderen Kriegern hatte, hatte einen magischen Gürtel, der ihr bestimmte Kräfte auf dem Schlachtfeld verlieh.

Ihren Legenden zufolge sollen sie gegen große Krieger und Charaktere von großer Bedeutung wie Bellerophon kämpfen konnten. die im Auftrag von Yóbates mit ihnen kämpften.

Oder sogar deine eigene Herkules, der die Mission in einem seiner hatte 12 Jobs, um den magischen Gürtel von Hippolyta, der Königin der Amazonen, wiederzugewinnen, die im Kampf gegen den Helden gefallen ist.

Sogar Sie kämpften gegen Athen nach was Theseus, der Herakles auf seiner Mission begleitete, den Gürtel zurückzuholen, Bring Antiope in sein Land.

Diese Aktion veranlasste die Amazonen, zum Krieg gegen Athen regierte von Theseusnach dem Tod seines Vaters Aegean.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Die Grossen Mythen - Stärke und Qual: Herakles