Die Basilika von Pompeji wurde wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Die Basilika von Pompeji wurde wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Touristen können die Basilika von Pompeji wieder besuchen, nachdem Verbesserungen am Gebäude abgeschlossen wurden, um seine Sicherheit zu erhöhen.

Die Verbesserungen konzentrierten sich auf den Putz und die Säulen der Basilika, die Risse zeigten.

Die Wände und Säulen wurden in ihrer ursprünglichen Form restauriert.sowie die Eingänge zur Basilika.

Die Basilika ist ein Muss auf jeder Reise zur berühmten archäologischen Stätte.

Erbaut in der zweiten Hälfte des 2. JahrhundertsDie Basilika wurde für die Rechtspflege und für Handelsverhandlungen genutzt.

Das Gebäude wurde auf einem rechteckigen Grundriss mit drei Korridoren und einem Dach errichtet, das von mehreren zentralen Säulen und Kolonnaden getragen wird. Die ursprüngliche Dekoration ist noch heute zu sehen.

Im hinteren Teil der Basilika befinden sich die Höfe, die über Holztreppen erreichbar sind.

Touristen haben nur durch den Seiteneingang des Gebäudes Zugang zur Basilika.


Video: Pompeji DOKU: ITALIEN Pompeji, die antike Stadt und ihre wohl behüteten Schätze