Jungs entdecken und beginnen mit der Ausgrabung einer alten Weinpresse in Israel

Jungs entdecken und beginnen mit der Ausgrabung einer alten Weinpresse in Israel

Einige Jungen in Israel begann mit der Ausgrabung einer 1.400 Jahre alten Weinpresse, ohne zu wissen, was sie wirklich in der Hand hatten. Die israelische Antikenbehörde erfuhr von dem Fund und ging zur Baustelle, um die Ausgrabung zu übernehmen, die geworfen hat Licht auf die Geschichte der Weinproduktion in der Region.

Die Ausgrabung dieser Jungen wurde entdeckt, als eine Frau in der Gegend joggte und dies erkannte Eine archäologische Ausgrabung war im Gange, jedoch ohne die üblichen Symbole, die die Neugierigen daran hindern, sich zu nähern und zu berühren, wie von der Zeitung Ha'artez berichtet.

Die Frau teilte der israelischen Antikenbehörde mit, die für die Entsendung von Inspektoren zuständig war. Sie behauptete, dass jeder, der diese Ausgrabung durchführte, der Behörde völlig unbekannt war, dies sehr sorgfältig tat. Trotz aller Absichten Nicht autorisierte Ausgrabungen können zum Verlust wertvoller Informationen führen oder Strukturen oder Gegenstände beschädigen.

Nach einer Weile stellten die Inspektoren fest, dass ein 13-jähriger Junge herumlungerte. Amit Ram, Leiter der Archäologie der Behörde im Bezirk Jerusalem, sagte zu Ha'artez:

Nachdem wir ihn gefragt hatten, was er dort mache, berichtete der Junge ohne Probleme und mit einigem Stolz, dass er und seine Freunde mit dieser Ausgrabung begonnen hatten. Einerseits ist es ein Verbrechen, aber wir haben auch festgestellt, dass diese Jungen unschuldig gehandelt haben. Deshalb haben wir dem Jungen vorgeschlagen, dass er und seine Freunde uns helfen und so für die Gemeinde arbeiten.

Eine alte Weinpresse.

Die gefundene Weinpresse ist groß und misst 5 × 5 Meter. Es ist eine große Zisterne, in der die Trauben gepresst werden, vielleicht indem man darauf tritt. Der Traubensaft floss aus der Zisterne in Rohre, die in den Stein gehauen waren und zu einem Behälter führten.

Ram hat das gesagt Die Weinpresse stammt wahrscheinlich aus dem 6. oder 7. Jahrhundert, aber Sie sind sich nicht sicher, ob sie aus der byzantinischen oder muslimischen Zeit stammt, wie er der Zeitung Ha'artez erzählte. Diese Frage kann später geklärt werden, wenn die Ausgrabungen fortschreiten.

Wein erschien vor 6.000 Jahren erstmals in Mesopotamien. Die Bibel ist voll von Hinweisen auf Wein und Im Nahen Osten gibt es überall alte Weingüter.


Video: Les Ateliers dArt by Jaquet Droz