Die Mumien, eine Attraktion für Millionen von Menschen

Die Mumien, eine Attraktion für Millionen von Menschen

Die Mumien waren schon immer Anziehungspunkte für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, von Gelehrten bis zu Fans der Ägyptologie und Mysterien, denn es muss anerkannt werden, dass Mumien immer von einem fast magischen Heiligenschein begleitet wurden, der etwas ganz Besonderes ist wenn es Dinge wären, die nicht von dieser Welt sind.

Es gibt praktisch keine Ausstellung des alten Ägypten, in der es Mumien gibt, die kein Erfolg sind, was wir an vielen Orten der Welt sehen können, zum Beispiel bei einer Ausstellung im Melbourne Museum im Jahr 2011, wo die zentrale Achse war Tutanchamun und das goldene Zeitalter der PharaonenDas Unternehmen zog mehr als 800.000 Besucher an und brach mit 10.192 Besuchern an einem einzigen Tag alle Rekorde. Dies zeigt die große Erwartung der Mumien und Ägyptens.

Trotzdem gibt es einige Kontroversen über die Mumien, da einige Leute es nicht für angemessen halten, menschliche Überreste zu zeigen, was zu heftigen ethischen Debatten darüber führt, was in einer Ausstellung am korrektesten sein könnte oder nicht.

Eine weitere Ausstellung, die überaus erfolgreich war, fand ebenfalls in Melbourne unter dem Titel 'Mummymania" das Ian Potter Kunstmuseum Er stellte unzählige Grabbeigaben aus, darunter einen dekorierten Sarg, Baldachingläser, Bandagen, Statuetten und Amulette, und bot eine breite Palette von Gegenständen an, die Besucher in sehr alte Zeiten versetzten.

Alle Besucher hatten die Möglichkeit, an dieser unglaublichen Ausstellung teilzunehmen und zu Denken Sie über die jüngere Geschichte der Mumien nach und auch von der Bedeutung von ihnen im Laufe der Geschichte.

Diese Attraktion ist weder etwas Neues noch hat sie mit dem Boom der Ägyptologie mit der Entdeckung des Grabes von Tutanchamun im vergangenen 20. Jahrhundert begonnen, sondern vielmehr Herodot sprach bereits im 5. Jahrhundert v. Chr. Vom Interesse Europas an Mumien. vor allem dank der Tatsache, dass bereits bekannt war, wie ein Teil des Mumifizierungsprozesses durchgeführt wurde.

Die Attraktion steht nicht nur in direktem Zusammenhang mit Bewunderung und dem Interesse, mehr zu wissen, sondern im Laufe der Jahrhunderte Anziehung machte Gier Platz und Plünderungen waren ein weit verbreiteter Trend für einen Großteil der Geschichte, wo bei vielen Gelegenheiten ein großes Erbe beendet wurde, wurden nicht nur die Mumien, sondern auch die Räume, in denen sie gefunden wurden, zerstört, ein wichtiges Erbe beendet und uns seines Reichtums beraubt.

Mumien waren auch für die Medizin von Interesse, wo es im 16. Jahrhundert sogar zu einer Droge wurde, besonders in Westeuropa. All diese Wechselfälle haben vielleicht diese Legende und diesen magischen Heiligenschein angeheizt, der Mumien immer begleitet hat.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Die Mumien Von Nazca - Die Wahre Geschichte