Das Pyrenäen-Feuerfest ist heute ein immaterielles Erbe der Menschheit

Das Pyrenäen-Feuerfest ist heute ein immaterielles Erbe der Menschheit

Nach den Angaben der UNESCOSpanien ist das vierte Land der Welt mit den meisten Erscheinungsformen in der repräsentativen Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit, die den großen historischen, kulturellen und traditionellen Reichtum dieses Landes widerspiegelt.

Eine der letzten Einschlüsse auf dieser Liste ist die der Pyrenäen-Feuerfeste, eine Veranstaltung, die jedes Jahr in der Nacht stattfindet, die mit der Sommersonnenwende zusammenfällt. Es ist zu dieser Zeit, als die Bewohner mit brennenden Fackeln von den Gipfeln der Berge in Richtung ihrer Städte herabsteigen und viele Lagerfeuer in Brand setzen, die in ihrem Abstieg vorbereitet werden, wie es seit vielen Jahren getan wird der traditionellste Weg.

Für die Jüngsten ist die Feier dieses Ereignisses seitdem zu einem Ereignis von großer Bedeutung geworden Neben der Sonnenwende symbolisiert dieser Akt seinen Übergang von der Jugend zum Erwachsenenalter, reine Tradition, die dies seit vielen Jahren tut.

Darüber hinaus wird angenommen, dass die Fiestas del Fuego ein ganz besonderer Anlass sind, um soziale Bindungen wiederherzustellen und das Gefühl der Identität, Zugehörigkeit und Kontinuität der Gemeinschaften zu stärken, weshalb diese Feier immer von guten Mahlzeiten unter allen Familienmitgliedern begleitet wird. , Freunde und Nachbarn sowie traditionelle Tänze und Lieder, die zur Folklore der Region gehören.

Von dieser Feier muss gesagt werden, dass manchmal einigen Menschen unterschiedliche Funktionen zugewiesen werden, aber nur in einigen Gemeinden, wo zum Beispiel der Bürgermeister das erste Feuer entzündet und in anderen Orten der Priester es entzündet oder segnet.

In anderen Fällen ist es der Letzte, der verheiratet ist, der das Feuer entzündet und den Marsch den Berg hinunter führt, und an anderen Orten warten die jungen unverheirateten Frauen in der Stadt auf die Ankunft der Fackelträger und geben sie Willkommen mit Süßigkeiten und Wein.

[Tweet «Das Feuerfest symbolisiert neben der Sonnenwende den Übergang von der Jugend zum Erwachsenenalter"]

Am nächsten Tag, sehr früh am Morgen, sammeln die Nachbarn die Glut und Asche, die die Feuer hinterlassen haben, und bringen sie in ihre Gärten und Häuser, um sie zu schützen. Zweifellos sind dies kulturelle Ausdrucksformen, deren Ursprung im Nebel der Zeit verloren geht, aber dank vieler lokaler Institutionen und Vereinigungen werden sie im Laufe der Zeit verewigt, während sie darum kämpfen, dieses wichtige Ereignis für viele der Völker der USA aufrechtzuerhalten Pyrenäen.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Die Himmelsscheibe von Nebra - Ein Weltwunder der Bronzezeit Teil 1