Eine "Hand of Glory", die in Großbritannien entdeckt wurde

Eine

Eine britische Zeitung berichtete kürzlich über die Entdeckung eines mumifizierte Hand in der Stadt Castleton in North Yorkshire, England. Leute sagen, dass Dies könnte die letzte "Hand des Ruhms" sein Ein Relikt mit gewissen makabren Berührungen, von dem in der Vergangenheit angenommen wurde, dass es Diebe beschützt, während sie ihre Missetaten begehen.

Die Legende versichert das Diese Hand hatte die Macht, Menschen zu verzaubern und so zu verhindern, dass Diebe beim Begehen des Verbrechens erwischt werden, ein tief verwurzelter Glaube an England, daher die Existenz vieler dieser Hände.

Wie verschiedene Rotationen zeigen, die letzte Hand der Herrlichkeit Es wurde innerhalb der Mauern einer bescheidenen Hütte in der Stadt Castleton entdeckt. Einer der Verantwortlichen für die Entdeckung war ein lokaler Historiker namens Joseph Ford, der versicherte, dass diese alte Hand nach Überzeugung eine große übernatürliche Kraft besitzt.

Die Ausarbeitung einer Hand dieser Merkmale war etwas sehr Spezifisches, wie aus verschiedenen Studien hervorgeht, wie sie von der Schriftstellerin Sabine Baring-Gould durchgeführt wurden, die in ihrer Arbeit Curious Myths of the Middle Ages viele Informationen darüber ausführte.

Was ist die Hand des Ruhms?

Es ist die Hand eines Mannes, der gehängt wurde und für seine Herstellung war es notwendig, es in ein Blatt zu wickeln und es sehr fest zu drücken, um alles verbleibende Blut zu extrahieren, das es darin hatte.

Später wurde es in einen Tontopf mit Salpeter, Pfeffer und Salz gegeben, alles gut gemahlen. Es wird etwa fünfzehn Tage ruhen gelassen, bis es trocken ist, und dann an Tagen mit Hitzewelle in der Sonne gelassen, bis es vollständig trocken ist. Aber wenn die Sonne nicht ausreicht, muss die Hand in einen beheizten Ofen mit Eisenkraut und Farn gelegt werden, und schließlich muss eine Kerze aus dem Fett des Henkers, jungfräulichem Wachs und lappländischem Sesam hergestellt werden.

Damit haben alle Diebe, die das benutzt haben Ruhm Hand Als Kerzenhalter für eine brennende Kerze aus dem Fett eines Erhängten konnten sie jede verschlossene Tür öffnen und die Bewohner des Hauses bewusstlos machen oder sie lähmen, bis der Dieb seine Arbeit erledigt hatte.

Ohne Zweifel ist es eine der vielen Legenden, die seit Hunderten von Jahren im Umlauf sind, und ob es nun wahr ist oder nicht, obwohl alle Legenden einen Bestandteil der Wahrheit haben, ist es immer noch eine der vielen Kuriositäten, die die Geschichte für uns bereithält.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Borderlands 3 - Top 10 Legendary Weapons YOU NEED TO GET!