Die Legende von Krampus

Die Legende von Krampus

Möglicherweise haben viele von Ihnen im Fernsehen eine Werbung für einen Film mit einer mysteriösen Entität namens gesehen Krampus. Wir mögen denken, dass es eine dieser vielen Erfindungen Hollywoods ist, die Aufmerksamkeit von Filmliebhabern, insbesondere des Horror-Genres, auf sich zu ziehen, aber nein, dieser Film basiert auf einer alten Legende und ist keine neuere Erfindung.

In Europa vor vielen Jahren Es war die Rede von einem Wesen mit Hörnern und voller Haare, der in den Häusern der Kinder erschien und sie mitnahm und sie mit seinen schwarzen und scharfen Krallen ergriff. Es war der Krampus, ein Wesen, das er hauptsächlich nachts hörte und das sich von jedem anderen Tier unterschied, weil es sowohl mit seinen Hufen als auch mit den Ketten, die es trug, viel Lärm machte.

Von diesem Charakter musste gesagt werden, dass es kein Dämon war, sondern der Legende nach Er war Santas Begleiter, um es irgendwie auszudrücken, das schlechte Alter Ego, so etwas wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, die dafür verantwortlich sind, Kindern, selbst ihnen, die Illusion und Weihnachten zu stehlen.

Den Legenden nach hatte Krampus lange Ziegenhörner, ein unfreundliches Gesicht, eine gespaltene Zunge, einen langen, gekräuselten Schwanz und eine sehr schlechte Laune. Er genoss es, Kinder zu bestrafen, die sich schlecht benahmen, und sie ein Jahr lang mitzunehmen.

¿Woher wusstest du, welche Kinder sich schlecht benommen haben?? Dieselben Legenden, die heute fast vergessen sind, versichern dies Es war der Weihnachtsmann selbst, der für die Kommunikation verantwortlich war, und Krampus kümmerte sich um seine AufgabeDies führte dazu, dass sich der schlechte Ruf dieses Charakters verbreitete und ein Grund für Kinder war, sich gut zu benehmen, um nicht mit diesem dämonisch aussehenden Wesen umgehen zu müssen.

Was waren die Ursprünge dieses Charakters?

Es ist nicht genau bekannt, wann oder warum die Legenden dieses Charakters in der Folklore der nordischen Länder sowie in Deutschland auftauchten, aber im Laufe der Zeit hat sich Krampus an Orten bekannt gemacht, an denen er noch nie zuvor gehört worden war. Rede darüber.

Laut National Geographic Krampus kann der Sohn von Hel in der nordischen Mythologie sein und sein Name würde sich vom deutschen Wort Krampen ableiten, was "Klaue" bedeutet, aber unabhängig von seiner Herkunft wird es sicherlich eine Ausrede mehr als genug sein, damit sich Kinder das ganze Jahr über gut benehmen können.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Die gruseligste deutsche Legende! Der Krampus!