Ein millionen Jahre alter künstlicher unterirdischer Komplex?

Ein millionen Jahre alter künstlicher unterirdischer Komplex?

Da Historiker und Archäologen auf der ganzen Welt der Meinung sind, dass die menschliche Zivilisation vor 10.000 bis 12.000 Jahren geboren wurde, wächst der Glaube daran Die menschliche Zivilisation ist älter, insbesondere als Folge von Artefakten und anderen Beweisen aus fortgeschrittenen Zivilisationen lange vor dieser Zeitspanne, sogar Millionen von Jahren zuvor.

Einer dieser Forscher ist Dr. Alexander Koltypin, Geologe und Direktor des Nationalen Wissenschaftsforschungszentrums der Moskauer Unabhängigen Internationalen Universität für Ökologie und Politikwissenschaft.

Nachdem er die verschiedenen unterirdischen Strukturen im Mittelmeerraum analysiert hatte, fand er verschiedene Ähnlichkeiten, die Sie glauben, dass viele Standorte miteinander verbunden waren immer miteinander.

Er versichert, dass die Erosion der Strukturen sowie die Zusammensetzung des Materials und die geologischen Eigenschaften oder die historischen Veränderungen in der Region ihm das Verständnis geben wurden von einer fortgeschrittenen Zivilisation gebaut, möglicherweise vor Hunderttausenden und sogar Millionen von Jahren.

Auf der anderen Seite behauptet es das Die Zusammensetzung der in Antalya (Türkei) gefundenen Baumaterialien reicht nach ihren Schätzungen aus einer Zeitspanne zwischen 500.000 und einer Million Jahren. Trotzdem datieren viele Archäologen sie nur bis ins Mittelalter.

Einer der vorgelegten Beweise war eine vom Menschen hergestellte Keramik, in der verschiedene Fragmente und Basalte vulkanischen Ursprungs gefunden werden. Es spielt darauf an, dass das letzte Mal ein Vulkan in diesem Gebiet aktiv war, um dieses Material liefern zu können zwischen 500.000 und einer Million Jahren.

Er spricht auch über die verschiedenen Megalithruinen in verschiedenen Teilen der Welt gefunden, was darauf hindeutet, dass es eine Verbindung zwischen vielen dieser Orte gab und dass sie Teil eines riesigen prähistorischen Komplexes sein könnten.

Viele dieser megalithischen Konstruktionen scheinen einige der technologischen Fähigkeiten vieler Zivilisationen zu übertreffen. Er gibt als Beispiel 800 Tonnen der Baalbek-Megalithen im Libanon, die von einem Steinbruch dorthin transportiert wurden, wo sie heute sind.

Es besteht kein Zweifel, dass dies alles zu mysteriös klingt, und obwohl es pragmatisch ist, kann unsere Argumentation dies diktieren Eine fortgeschrittene Zivilisation ist vor einer Million Jahren nicht möglichEs wird notwendig sein zu sehen, welche weiteren Beweise dieser Forscher vorlegen kann, da seine Aussagen bisher von niemandem unbemerkt geblieben sind.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Verschollene Zivilisationen überraschen selbst erfahrene Wissenschaftler!