Sie finden eine Statuette der Göttin Isis in Indien

Sie finden eine Statuette der Göttin Isis in Indien

Wenn wir uns die Geschichte ein wenig ansehen, fällt ein wichtiger Teil auf den Handel zwischen Ländern, edlen und reichen Kaufleuten aus aller Welt, der zu dieser Zeit zum Transport großer Mengen von Waren von einer Ecke der Welt in eine andere führte.

Eine der Geschichten, die nicht oder zumindest nicht zu oft erzählt wurden, ist die der Transport von Antiquitäten von Ägypten nach Indien, etwas, das Historikern zufolge 40 Tage und 40 Nächte dauerte.

Möglicherweise veranlasste ihn eine dieser vielen Handelsreisen das Bild der ägyptischen Göttin Isis in der Region KeralaIn Indien wurde etwas entdeckt, das von verschiedenen Experten für Antike und Geschichte entdeckt wurde. Es ist die einzige Referenz in der hinduistischen Mythologie, die zeigt, dass seine Ankunft vor vielen Jahrhunderten erfolgen musste, damit es als Teil betrachtet werden konnte dieser Mythologie.

Dies hat Experten wie den Arzt gemacht Richard Fyneshaben eine Hypothese über eine Verbindung zwischen dem Nahen Osten und diesem Teil der Welt aufgestellt und es wird sogar behauptet, dass ihr Kult nach Indien gebracht wurde.

Der verstorbene Professor seinerseits Kamil Zvelebilbetonte die große Bedeutung des Seehandels zwischen Südindien und dem alten Nahen Osten (und umgekehrt). In seinen Forschungen über Isis, die Göttin Ägyptens, enthüllt er viele Ähnlichkeiten über den klassischen Kult Ägyptens und auch über die Mythologie Indiens, wo Isis auch als Göttin angesehen wurde.

Ein weiterer Experte, Jaina PattiniEr hat großartige Arbeit auf dem Gebiet geleistet, wo er sogar Aufnahmen über die populären Lieder und Mythen der Region gemacht hat, und etwas, das seine Aufmerksamkeit auf sich zog, ist, dass fast alle eine Mythologie enthielten, die in Indien einzigartig ist, wo ein toter Gott dank der Macht auferstanden ist Magie seiner Frau, auch eine Göttin.

Dies hat eine Vielzahl von Hypothesen von Historikern, Gelehrten und Forschern ausgelöst, die so weit gehen könnten, dies zu gewährleisten Isis kam nicht nur durch Handel nach Indien Aber es gibt sogar einige Leute, die es gewagt haben, das zu sagen Die ägyptische Zivilisation könnte irgendeine Art von Kontakt mit Indien haben und tauschen Sie einige Merkmale aus, die von beiden Parteien übernommen wurden und die sich im Laufe der Zeit nach und nach ändern würden.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Monatsbotschaft Dezember 2020 ZEIT DER GÖTTIN Christine ARANA Fader