Der Islamische Staat zerstört den Tempel von Nabu im Irak und bedroht die Pyramiden von Ägypten

Der Islamische Staat zerstört den Tempel von Nabu im Irak und bedroht die Pyramiden von Ägypten

Heute hat der Islamische Staat ein Video veröffentlicht, in dem zerstöre den Tempel von Nabu, eines der wenigen Denkmäler, die noch in der assyrischen Stadt Nimrud stehen, und hat gedroht, die Pyramiden von Gizeh in Ägypten zu zerstören.

In seinem Video Der islamische Staat feiert die Zerstörung des Nabu-Tempels im IrakDies ist eines der wenigen Denkmäler, die in der Provinz Ninive, deren Hauptstadt Mosul ist, noch in gutem Zustand sind.

In diesem Video zusätzlich Sie zeigen Bilder des Abrisses mehrerer Tore zur Stadt Ninive wie Mashqui-Tore und Adad, die im April zerstört wurden, aber Bilder dieses Angriffs waren noch nicht gezeigt worden.

Hier ist eine Zusammenfassung des Videos mit freundlicher Genehmigung von DailyMail:

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Doku Wurzeln des Bösen - Die Geburtsstunde des IS