Neolithische Figur in Çatalhöyük gefunden

Neolithische Figur in Çatalhöyük gefunden

Archäologen arbeiten in der Neolithische Stätte von Çatalhöyük, in der Türkei, haben eine entdeckt weibliche Statuette in einem sehr guten Erhaltungszustand, die 17 cm misst und ein Gewicht von 1 Kilo hat. Es wurde aufgrund seines hervorragenden Zustands und der guten Arbeit, die beim Schnitzen geleistet wurde, als einzigartiger Fund angesehen datiert zwischen 8500 und 8000 v.

Die Statuette aus Marmorstein soll eine gehabt haben rituelle Funktionund wurde vom internationalen Team unter der Leitung von Professor Ian Hodder, einem Anthropologen an der Stanford University (USA), gefunden.

Çatalhöyük ist seit mehr als 50 Jahren Gegenstand des Studiums von Forschern aus aller Welt, gefangen von der großen Anzahl von Gebäuden, der Lebensweise der neolithischen Bewohner dieser Region und ihren großartigen Kunstwerken

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: RÄTSEL VON UTAH: Mysteriöser Metall-Monolith - Kaum gefunden, schon verschwunden