In Catawiki wurden diese Woche alte Vasen aus verschiedenen Zivilisationen und ein unglaubliches Nashornfossil vorgestellt

In Catawiki wurden diese Woche alte Vasen aus verschiedenen Zivilisationen und ein unglaubliches Nashornfossil vorgestellt

Diese Woche um Catawiki-Auktionen Wir haben viele interessante Objekte gefunden. Von Ushabtis und Vasen verschiedener antiker Zivilisationen bis hin zu einem unglaublichen Nashornfossil, Meteoritenscheiben und einer sehr alten Registrierkasse in perfektem Zustand.

Dies sind die herausragendsten Chargen dieser Woche:

Versteigerung archäologischer Objekte.

Die Diashow benötigt JavaScript.

Bei der Versteigerung archäologischer Objekte bewegen wir uns heute in Richtung der großen Zivilisationen und finden zuerst eine ushebti Fayence ägyptisch das stellt Tious dar, Sohn von Tayderek, datiert im späten Reich, zwischen den Jahren 664 - 332 a.C. 16 cm hoch und auf dessen Körper sehen Sie 8 Zeilen Hieroglyphen.

Ein weiteres interessantes Objekt ist a Griechische Vase von 350 v. klein, 10,8 cm, in einwandfreiem Zustand, bis auf ein leichtes Abblättern der für sein Alter typischen schwarzen Emaille. Eine andere Vase sticht in diesem Los hervor, eine Terrakotta aus dem Indus-Tal (Pakistan) zwischen 3.300 und 2.000 v. in einwandfreiem Zustand, 110 × 115 mm und 264,6 g schwer, deren Gemälde Ziegen und verschiedene geometrische Dekorationen darstellen.

Zum Schluss markieren wir a Tonglas mit der Illustration eines Kriegers der iberischen keltischen Zivilisation (300-200 v. Chr.) von 90 mm, die professionell restauriert wurde und sich in einem sehr guten Erhaltungszustand befindet.

Naturkundliche Auktion.

Die Diashow benötigt JavaScript.

In der Naturgeschichte finden wir als große Neugier, a fossiler Nashornschädel (Rhinoceros probeicus) von 70 cm, ein beeindruckendes und sehr seltenes Objekt einer ausgestorbenen Nashornart, die in Asien gefunden wurde. Das Fossil wiederum bewahrt Aschereste des Vulkans auf, der es höchstwahrscheinlich getötet hat, was zu seiner vollständigen Fossilisierung geführt hat.

Ein weiteres Objekt, das wir in einem großen hervorheben Seymchan Meteoritenscheibe mit Widmanstatten-Linien. Es wurde 1967 in Russland gefunden und wiegt 42,9 Gramm. Zum Schluss markieren wir a Frühkreide-Ammonit gefunden in Marokko 8,4 x 61 cm groß, beidseitig sehr gut erhalten.

Antiquitätenauktion.

Die Diashow benötigt JavaScript.

Schließlich fanden wir bei der Antiquitätenauktion echte Edelsteine ​​wie a antikes Carl Zeiss Jena Mikroskop 1900, 25 cm hoch und in sehr gutem Zustand; ein Spiegel im Rokoko-Stil aus französischer Bronze, ab 1890 mit Abmessungen von 46,2 cm Höhe, 35 cm Breite und 3 cm Tiefe (ungefähr) und einem Gewicht von 3,7 kg.

Endlich eine unglaubliche Registrierkasse hergestellt in den USA und in Belgien und Frankreich im Jahr 1900 vermarktet. Seine Marke ist "National" und es ist in einwandfreiem Zustand, auch in funktionierendem Zustand. Sein Maß ist 50x50x42 cm und sehr schwer, daher muss es gesammelt werden.

Wenn Sie mehr Objekte entdecken möchten, müssen Sie nur zu gehen Catawiki-Auktionen und werfen Sie einen Blick auf den gesamten Katalog, in dem Sie sicherlich etwas finden, das Ihr Interesse weckt.


Video: Super-Diamant bringt Rekord-Preis