Das älteste bisher gefundene Maya-Königsgrab

Das älteste bisher gefundene Maya-Königsgrab

Das Grab eines Maya-Herrschers, das im Sommer in der klassischen Maya-Stadt Waka im Norden Guatemalas gefunden und ausgegraben wurde, ist das älteste, das bisher an diesem Ort gefunden wurde, teilte das Ministerium für Kultur und Sport des Landes mit.

«Die klassischen Maya verehrten ihre Herrscher und behandelten sie nach ihrem Tod als lebende Seelen"Sagte David Freidel, Co-Direktor der Forschung und Professor für Anthropologie an der Washington University in St. Louis.
«Das Grab dieses Königs machte diesen königlichen Palast zu einem heiligen Ort"Er fügte hinzu.

Das Grab, entdeckt von guatemaltekischen Archäologen aus dem Archäologisches Projekt von WakaEs wurde vorläufig durch die zwischen 300 und 350 Jahren an der Keramik durchgeführten Analysen datiert und ist damit das älteste bekannte königliche Grab in der nordwestlichen Region von Petén in Guatemala.

Frühere Untersuchungen auf der Website haben ergeben sechs königliche Gräber und Opfer bei Bestattungen aus dem 5., 6. und 7. Jahrhundert.

Peru-Waka Es liegt etwa 40 km westlich der berühmten Maya-Stätte Tikal. In der klassischen Zeit beherrschte diese königliche Stadt die wichtigsten Handelswege, die von Nord nach Süd und von Ost nach West verliefen.

Diese Beerdigung (bekannt als Beerdigung 80), wurde als reifer Mann identifiziert, wurde jedoch nicht von eingeschriebenen Artefakten begleitet und ist daher anonym. Untersuchungen legen jedoch nahe, dass es möglicherweise der König ist Te´Chan Ahk, ein historisch bekannter Wak-König, der im 4. Jahrhundert regierte.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Mexiko u0026 Belize 2017. Yucatan. Mayas. Roadtrip