Sie finden eine neue große Kammer in der Cheopspyramide

Sie finden eine neue große Kammer in der Cheopspyramide

In der Mitte der Cheopspyramide wurde eine neue Kammer von der Größe eines Flugzeugs entdeckt In Ägypten, das seit 4.500 Jahren geheim und unberührt ist, haben Wissenschaftler gestern bekannt gegeben.

Dieser neue Raum ist einer der vier bisher entdeckten Hohlräume, zusammen mit dem Kammern des Königs, der Königin und der Großen Galerie.

«Ist groß«Kommentierte Mitentdeckerin Mehdi Tayoubi von der ScanPyramids-Projekt, die die Pyramide seit Oktober 2015 mit nicht-invasiver Technologie unter Verwendung subatomarer Partikelscans erforscht.

«Es hat die Größe eines Flugzeugs mit 200 Plätzen im Herzen der Pyramide«Tayoubi über die gestern in der Zeitschrift veröffentlichte Entdeckung hinzugefügt Natur. «Es gab viele Theorien über die Existenz geheimer Kammern innerhalb der Pyramide, aber keine hat etwas so Großes vorhergesagt«Fügte der Wissenschaftler hinzu.

Myon Imaging-Technologie

Das Team verwendete eine Technik namens 'Myonenradiographie mit kosmischen Strahlen", Ermöglicht es ihnen," bekannte und möglicherweise unbekannte "Hohlräume innerhalb der Pyramide zu visualisieren, ohne einen einzigen Stein berühren zu müssen.

Myonen sind schwere, geladene Teilchen, gebildet aus den Wechselwirkungen kosmischer Strahlung mit Atomen in der oberen Atmosphäre. Ähnlich wie Röntgenstrahlen, die in den menschlichen Körper eindringen und Bilder von Knochen zeigen können, können diese Partikel einer meist geraden Linie durch mehrere hundert Meter Steine ​​folgen, bevor sie zerfallen oder absorbiert werden.

Durch Aufzeichnen der Position und Richtung jedes Stumpfes auf seinem Weg durch die Pyramide Myonendetektoren können Hohlräume in Stein unterscheiden.

«Wir werden weiterhin Bilder von Myonen aufnehmen, um weitere Details der Leere zu enthüllen„Erklärte Morishima, einen weiteren Wissenschaftler des ScanPyramids-Projekts, einschließlich des Sehens von Dimensionen und Neigungen und des Zertifizierens, ob es sich um einen einzelnen großen Hohlraum oder einen Komplex aus mehreren handelt.

Er fügte hinzu, dass «Unsere Myon Imaging-Technologie kann nicht bestätigen, ob sich Objekte im Inneren befinden oder nicht, da alles im Inneren zu klein für die Myon Imaging wäre«.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Rätsel um Tutanchamun: Unentdeckte Grabkammer direkt nebenan? - Clixoom Science u0026 Fiction