Sie finden einen Inka-Tempel in Arequipa (Peru)

Sie finden einen Inka-Tempel in Arequipa (Peru)

Ein Forscherteam der Universitäten Warschau (Polen) und der katholischen Santa Maria (Peru), haben Überreste des Inka-Tempels gefunden, der Apu Coropuna gewidmet ist, der größte, der ihm gewidmet ist, in Arequipa.

Der Tempel wurde während der archäologischen Arbeiten zur Bergung des Tempels gefunden Inka-Zeremonienzentrum von Maucallacta, wo das oben genannte Team seit 1996 arbeitet.

Maciej Sobczyk, Direktor des Apu Coropuna-Projekts, betonte: «Das Gehege wurde auch als Unterkunft für die Inka und die königliche Familie genutzt«, Angabe über den Tempel, dass«Die Eigenschaften sowohl der Strukturen als auch der Oberflächen des Steins sind typisch für die Architektur des Inka-Reiches«.

Das Inka-Tempel gefunden besteht aus einer rechteckigen Struktur mit einem dreieckigen Dach, misst 60 Meter lang und 10 breit und hat fünf Eingangstüren.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Walking Tour in Arequipa, Peru. Stroll through Arequipa!