360º Video des Schlosses von Vélez Blanco in Almería

360º Video des Schlosses von Vélez Blanco in Almería

Eines der wertvollsten Denkmäler in Almería ist das Schloss von Vélez Blanco und hier können wir es mit der theoretischen Restaurierung sehen, die in den kommenden Jahren durch a durchgeführt wird 360º Video das erlaubt uns, seine Vergangenheit, seine Gegenwart und wie es in der Zukunft sein würde, zu erforschen.

Sein interaktives VideoWir können und müssen uns um die Kugel bewegen, um unseren Standpunkt ändern und die Veränderungen in jedem Teil des Schlosses beobachten zu können.

Das 360º Video des Schlosses von Vélez Blanco Es wurde in enger Zusammenarbeit zwischen Cubica Creative und dem Historiker José Domingo Lentisco Puche erstellt, der alle historischen Informationen für seine Realisierung bereitgestellt hat.

Das Schloss von Vélez Blanco

Dieser Palast wurde von gebaut Pedro Fajardo Chacón zwischen 1506 und 1515, mit Renaissance-Motiven und wahrscheinlich, wie Lentisco Puche angibt, «Gezeichnet von lombardischen Künstlern, konzentriert vor allem um die sechs Fenster, die eine der Terrassenplatten vervollständigten«.

Der Historiker fügt hinzu, dass «Nach Jahrzehnten der Vernachlässigung, des Ruins und der Misshandlung verkaufen die Eigentümer es in zwei Chargen: 1903 die Friese; und 1904 die Reliefs der Terrasse und der Treppe«.

Stück für Stück zerlegt und vom Goldberg-Antiquitätenhändler nach Paris überführt, erwarb es 1913 neue Besitzer, die es nach New York brachten, und nach dem Tod seines Besitzers im Jahr 1941 wurde das Haus abgerissen und Alles, was zum Schloss gehörte, wurde dem Metropolitan Museum gespendet, wo es 1964 in einem seiner Räume installiert wurde.

Das Schloss von Vélez Blanco Heute ist es eine solide Struktur ohne beeindruckendes Interieur, die geduldig auf eine dringend benötigte Restaurierung wartet, um wieder zu ihrem vollen Glanz zurückzukehren.

In diesem Link erfahren Sie mehr über die Geschichte des Schlosses von Vélez Blanco geschrieben von José Domingo Lentisco Puche.

Hier hinterlassen wir Ihnen in diesem Fall ein zweites Video des Arbeitsprozesses, der auf die virtuelle Besichtigung des Schlosses von Vélez Blanco abzielt.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: GENTES DE VELEZ Segunda Parte