Sie entdecken eine Römerstraße in der Stadt Aachen

Sie entdecken eine Römerstraße in der Stadt Aachen

Ein Arbeiterteam aus der westdeutschen Stadt Aachen hat eine entdeckt alte römische Straße sechs Meter breit und auf das zweite Jahrhundert datiert.

Andreas Schaub, ein Archäologe der Stadt, der für die Untersuchung verantwortlich war, erklärte, dass dieser Weg hätte sein können verband die wichtige Siedlung in Aachen mit der heutigen niederländischen Stadt Maastricht.

Experten versuchen nun festzustellen, wie lange dieser neue Pfad möglicherweise verwendet wurde.

Die Straße wurde entdeckt, als Arbeiter ausgegraben wurden, um Sicherheitsbarrieren zu installieren, um den jährlichen Weihnachtsmarkt der Stadt zu schützen.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Wie sieht der Tag eines Medizinstudenten aus?