Geologische Geschichte der Erde

Geologische Geschichte der Erde

Geologische Zeitskala der Erde

Das geologische Zeitskala Es ist ein chronologisches Datierungssystem, das geologische Schichten (Stratigraphie) mit der Zeit in Beziehung setzt.

Es wird von Geologen, Paläontologen und anderen Wissenschaftlern verwendet, um den Zeitpunkt und die Beziehungen von Ereignissen zu beschreiben, die während der Erdgeschichte aufgetreten sind.

Geologische Teilung der Erde

Die geologische Chronologie ist in vier Äonen unterteilt:

Hadic
Archaisch
Proterozoikum
Phanerozoikum

Die Äonen sind wiederum in Epochen unterteilt, die wiederum in Perioden, Epochen und Zeitalter unterteilt sind.

Geologische Perioden

Archaisch:

Eoarchisch
Paläoarchisch
Mesoarchisch
Neoarchisch

Proterozoikum:

Paläo-Proterozoikum
Meso-Proterozoikum
Neo-Proterozoikum

Paläozoikum:

Kambrium
Ordovizier
Silur
Devonian
Karbon
Permian

Mesozoikum:

Trias
Jura
Kreide

Känozoikum:

Paläogen
Neogene
Quartär

Dann überlassen wir Ihnen das Schema mit Bildern und Wenn Sie darauf klicken, können Sie Informationen zu den einzelnen Äonen, Perioden und Epochen erweitern.



Die kambrische Zeit


Die ordovizische Zeit


Die silurische Zeit


Die devonische Zeit


Die Karbonperiode


Die Perm-Zeit





Video: Wandernde Kontinente - Plattentektonik im Zeitraffer