Geologische Geschichte der Erde: die Jurazeit

Geologische Geschichte der Erde: die Jurazeit

Das Jurazeit Es erstreckt sich von vor 200 Millionen Jahren bis vor 145 Millionen Jahren und präsentiert drei Epochen: das frühe, mittlere und obere Jura, die zweite Periode des Mesozoikum.

Der frühe Jura

Das frühe Jura erstreckt sich vor 200 bis 175 Millionen Jahren. Das Klima war tropisch, viel feuchter als in der Trias.

In den Ozeanen gab es viele Plesiosaurier, Ichthyosaurier und Ammoniten, während an Land Dinosaurier und andere Archosaurier ihren Anspruch auf die dominierende Rasse bekundeten, wobei Arten wie Dilophosaurus an der Spitze der Nahrungskette standen.

Die ersten Krokodile entwickelten sich, was große Amphibien fast zum Aussterben bringt.

In der Zwischenzeit entwickelten sich die ersten Säugetiere, die relativ klein blieben, sich aber weit verbreiteten.

Der mittlere Jura

Der mittlere Jura erstreckt sich vor 175 bis 163 Millionen Jahren. Während dieser Zeit dehnten sich Dinosaurier aus und blühten auf, als große Herden von Sauropoden wie die Brachiosaurus und das Diplodocus begann die Farnwiesen zu erobern und wurde von neuen Raubtieren wie dem gejagt Allosaurus.

Nadelwälder machten einen großen Teil der Wälder aus. In den Ozeanen waren Plesiosaurier weit verbreitet und Ichthyosaurier blühten auf.

Diese Ära war die Reptilienschnabel.

Der verstorbene Jura

Das Spätjura es erstreckte sich vor 163 bis 145 Millionen Jahren. Während dieser Zeit erschienen die ersten Vögel als Archaeopteryx, diejenigen, die aus kleinen Dinosauriern entstanden sind.

Der Anstieg des Meeresspiegels öffnete den bis heute gewachsenen Atlantik. Die geteilten Landmassen boten wiederum die Möglichkeit zur Diversifizierung neuer Dinosaurier.

Dinosaurier in der Jurazeit

Sie könnten auch interessiert sein an:

Das Phanerozoikum
Das Mesozoikum
Die Trias-Zeit
Die Kreidezeit
Dinosaurier-Wörterbuch

Bilder: Shutterstock

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Sternengeschichten Folge 173: Die geologische Geschichte des Mars