Dinosaurier: Afrovenator, der afrikanische Jäger aus In Abaka

Dinosaurier: Afrovenator, der afrikanische Jäger aus In Abaka

Afrovenator-Profil

Übersetzung: Afrikanischer Jäger aus In Abaka
Beschreibung: Fleischfresser, Zweibeiner
Bestellung: Saurischia
Unterordnung: Theropoda
Infraorder: Tetanurae
Mikroordnung: Carnosauria
Familie: Megalosauridae
Höhe: 3 Meter
Länge: 9 Meter
Gewicht: 1.361 kg
Zeitraum: Kreide früh

Entdeckt in Niger, in der Wüste südlich der Sahara in Afrika, die Afrovenator es zeigt einige Ähnlichkeiten im Aussehen zu Torvosaurus, wie seine ähnlichen Vorderbeine.

Zur selben Zeit, hatte 14 blattförmige Zähne.

Der Afrovenator ist bekannt durch ein Teilskelett und einen fast vollständigen Schädel in Niger gefunden, Das Afrovenator-Fossil ist eine wichtige Entdeckung weil Dinosaurierfossilien in Nordafrika selten sind.

Bild: Shutterstock

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Chasing Shiny Dinos! Gaia Pyria Valguero E12 Modded Ark Playthrough - New Creature Playthrough