Dinosaurier: Alamosaurus, die Alamo-Eyed Lizard

Dinosaurier: Alamosaurus, die Alamo-Eyed Lizard

Alamosaurus-Profil

Übersetzung: Alamo Eye Lizard (New Mexico)
Beschreibung: Pflanzenfresser, vierbeinig
Bestellung: Saurischia
Unterordnung: Sauropodomorpha
Infraorder: Sauropoda
Familie: Titanosauridae
Höhe: 12,6 Meter
Länge: 30 Meter
Gewicht: 35.000 kg
Zeitraum: Kreide höher

Gefunden in New Mexico, Texas und Utah, Alamosaurus ist der einzige Titanosaurier in Nordamerika und einer der letzten Sauropoden, in denen man lebt Ende des Dinosaurierzeitalters.

Es könnte aus Südamerika nach Nordamerika gekommen sein, wo Sauropoden, insbesondere Titanosaurier, waren während der Kreidezeit reichlich vorhanden.

Obwohl sein Name auf ein Ereignis in der Geschichte von Texas hindeutet, Alamosaurus wurde nach dem Handelsposten der Ojo Alamo Formation benanntin New Mexico.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Dinosaur Cove: Charge of the Three Horned Monster