Kategorie: Information

Neue Blog-Einträge

Der Islamische Staat richtet seine Aufmerksamkeit auf Palmyra

Der Islamische Staat richtet seine Aufmerksamkeit auf Palmyra

Aktualisiert: Die antike Stadt Palmyra ist in Gefahr. Die Guerillas des Islamischen Staates haben die volle Kontrolle über die antike Stadt Palmyra übernommen, und es gibt Befürchtungen, dass ein Angriff diese Weltkulturerbestadt ernsthaft beschädigen könnte. Palmira ist der letzte Ort, an dem vermutlich ein Steinwald gefunden wurde , Säulen und Bögen.

Little Foot könnte der erste Vorfahr der Menschen sein

Little Foot könnte der erste Vorfahr der Menschen sein

Dank einer fortschrittlichen Methode zur Datierung archäologischer Überreste konnte festgestellt werden, dass die Überreste des bekanntesten Australopithecus, den sie als Little Foot getauft haben, etwa 3,67 Millionen Jahre alt sind, was zeigt, dass dieser Hominin zu einer Zeit lebte ähnlich oder sogar früher als die bekannte Lucy, die als älteste Vorfahrin des Menschen gilt.

Indigene Australien Ausstellung im British Museum

Indigene Australien Ausstellung im British Museum

Das British Museum in London eröffnete am 23. April die größte Ausstellung zur Geschichte des indigenen Australiens. Diese Ausstellung ist die erste, die sich der Geschichte und Kultur indigener Australier widmet, einschließlich der Bevölkerung der Torres-Straße, einer Gruppe von mehr als 270 Inseln in der Straße, die die Insel Australien von Papua-Neuguinea trennt. .

Informationen zum Schiffbruch vor der Küste Panamas aus dem 17. Jahrhundert

Informationen zum Schiffbruch vor der Küste Panamas aus dem 17. Jahrhundert

Das Schiffswrack eines spanischen Schiffes aus dem 17. Jahrhundert, das vor der Küste Panamas gefunden wurde, macht heutzutage Schlagzeilen, obwohl es 2011 entdeckt wurde. Eine große Anzahl von Untersuchungen wurde durchgeführt, und die für die Untersuchung zuständigen Unterwasserarchäologen haben viele entdeckt Daten über dieses Schiff, das seit 334 Jahren unter Wasser war.

In der chinesischen Provinz Xi'an wurde ein altes Schiff entdeckt

In der chinesischen Provinz Xi'an wurde ein altes Schiff entdeckt

Es gibt nichts Schöneres, als in die digitale Welt zu blicken und zu entdecken, dass Archäologie und Geschichte auf dem Weg sind. Sie können nicht aufhören, sondern liefern uns verschiedene Neuigkeiten, die uns, obwohl sie in vielen Fällen in einem Rinnsal zu uns kommen, immer wieder in Erstaunen versetzen und uns eine große Menge an Informationen liefern verschiedene Kulturen, Völker, Ereignisse, Charaktere usw.

Megalithfriedhof in Krishnagiri, Indien gefunden

Megalithfriedhof in Krishnagiri, Indien gefunden

Es ist unglaublich zu sehen, wie nach Jahrhunderten von Naturkatastrophen, Plünderungen und Plünderungen von Schätzen im Laufe der Geschichte immer wieder Dinge von großem historisch-archäologischem Wert entdeckt werden, die die internationale Gemeinschaft überraschen. Die Ergebnisse sind sehr neu und es handelt sich um einen Megalithfriedhof, der in Vadamalakunda entlang des Waldgebiets entlang der Grenze zwischen Krishnagiri und Andrhra Pradesh im nördlichen Teil des indischen Subkontinents ausgegraben wurde.

Die älteste Kopie der zehn Gebote ist in Israel ausgestellt

Die älteste Kopie der zehn Gebote ist in Israel ausgestellt

Die älteste Kopie der zehn Gebote wird im Israel Museum in Jerusalem ausgestellt, aber sie werden nur für kurze Zeit ausgestellt, da sie, um sie zu bewahren, wieder gut geschützt und durch Repliken ersetzt werden. Diese Schriftrollen wurden vor mehr als 2.000 Jahren auf Hebräisch geschrieben und zwischen 1947 und 1956 in den Höhlen von Qumram am Toten Meer entdeckt.

Fünf Bleisärge in einem französischen Kloster gefunden

Fünf Bleisärge in einem französischen Kloster gefunden

Zwischen 2011 und 2013 hat ein Team des Nationalen Instituts für präventive archäologische Forschung in Zusammenarbeit mit dem Staat im jakobinischen Kloster eine Ausgrabung durchgeführt. Zwei Jahre später haben laufende Untersuchungen neue Entdeckungen ergeben. Das jakobinische Kloster wurde 1369 nach dem Erbfolgekrieg erbaut und signalisierte den Sieg von Juan IV. Von Montfort, Herzog der Bretagne, über Charles de Blois.

Der Bau eines neuen Stadions in St. Loius wird eine heilige Stätte der Ureinwohner begraben

Der Bau eines neuen Stadions in St. Loius wird eine heilige Stätte der Ureinwohner begraben

Der Standort, an dem ein neues Milliarden-Dollar-Stadion in St. Louis errichtet werden soll, befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Gebiets, in dem Indianer vor 900 Jahren eine blühende Stadt mit einem großen Platz bevölkerten. Die Osages betrachten sich selbst als das Nachkommen der Götter, die den Hügel gebaut haben.

Fünf riesige Äxte aus der Bronzezeit, die in Dänemark ausgegraben wurden

Fünf riesige Äxte aus der Bronzezeit, die in Dänemark ausgegraben wurden

Fünf große Äxte aus der Bronzezeit wurden auf einem Feld in Boest in der Nähe von Norre Snede auf der Halbinsel Jütland gefunden, wie das Museum der Presse berichtet hat. Die Äxte sind tatsächlich sehr groß und doppelt so groß. diejenigen, die häufig vorkommen, erklärt Constanze Rassmann, Restauratorin des Museums.

Blumen werden bei einer paläolithischen Beerdigung in der Höhle El Mirón in Kantabrien entdeckt

Blumen werden bei einer paläolithischen Beerdigung in der Höhle El Mirón in Kantabrien entdeckt

Normalerweise neigen Katholiken und andere Religionen dazu, ihre Verstorbenen bei ihrer Beerdigung mit Blumen zu entlassen, was wir für mehr oder weniger modern halten können, obwohl wenig oder nichts mit einer gegenwärtigen Tradition zu tun hat, zumindest wie es zeigt Ein Team spanischer Forscher, die in einem Grab aus der Altsteinzeit eine große Konzentration versteinerter Pollen gefunden haben.

Sie entdecken ein Boot aus dem 19. Jahrhundert in Toronto

Sie entdecken ein Boot aus dem 19. Jahrhundert in Toronto

Bei einer archäologischen Ausgrabung wurden in Toronto die Überreste eines Schiffes aus dem 19. Jahrhundert gefunden. Das vor 1830 datierte Schiff ist unvollständig und wurde an einem Ort gefunden, an dem die Firma Concord Adex tätig war. "Wir sind sehr stolz, Teil dieser Entdeckung zu sein", sagte Michael Hopkins, Konstruktionsdirektor von Concord Adex Ein solcher Befund markiert einen wichtigen Punkt in der Geschichte und Innovation. “

In der Türkei ausgegrabener hellenistischer Sarkophag

In der Türkei ausgegrabener hellenistischer Sarkophag

Ein 2.200 Jahre alter hellenistischer Sarkophag wurde im türkischen Distrikt Gemelik nordwestlich der Provinz Bursa bei einer routinemäßigen Baugrube gefunden. Es enthielt Knochen, eine goldene Krone und Vasen. Ein Baumeister grub gerade das Fundament für ein Gebäude in Gemelik aus, als sie den Sarkophag fanden.

Kuriositäten über Sex im Mittelalter

Kuriositäten über Sex im Mittelalter

Historiker haben verschiedene Untersuchungen durchgeführt, um das sexuelle Verhalten im Mittelalter zu verstehen und zu untersuchen. Seine Untersuchungen enthüllen einige Kuriositäten der Zeit, die nicht verschwendet werden, wie Werbung, gemeinsame Orte, an denen Sex praktiziert wird, oder die würzigen populären Geschichten, die zu dieser Zeit gehört wurden.

Griechische Mythologie: der Mythos des Atlas

Griechische Mythologie: der Mythos des Atlas

Wie aus den verschiedenen Schriften von Homer und Hesiod mit ihrer Theogonie hervorgeht, konnten wir viele der Merkmale eines der wichtigsten Titanen der Geschichte kennen, Atlas, der die Erde in seinen Händen und Schultern vom Himmel getrennt halten konnte. Er ist bekannt als Atlanter, ein Titan, der von Zeus dazu verurteilt wurde, die Erde für alle Ewigkeit vom Himmel fernzuhalten.

Was ist der Mythos von Galatea, Polyphem und Acis?

Was ist der Mythos von Galatea, Polyphem und Acis?

Galatea, Tochter von Nereo, war eine wunderschöne Meeresnymphe, die die Schönheit ihrer Mutter Galate erbte und immer als tugendhafte junge Frau mit weißem Teint dargestellt wurde. Er lebte im Meer und war immer das Objekt der Begierde des riesigen Zyklopen Polyphem. Dieser Zyklop war hässlich, riesig und grob, das Gegenteil von Galatea. Er war der Sohn der Nymphe Toosa und der Gott des Meeres und der Ozeane, Poseidon.

Neuauflage von

Neuauflage von "The Tower of Pride" von Bárbara Tuchman

Editorial Planeta führt uns durch seine Wachtturm-Sammlung "Der Turm des Stolzes" von Bárbara W. Tuchman, die in den 25 Jahren vor dem Ersten Weltkrieg spielt, einer Zeit, die als Belle Époque bekannt ist, obwohl wenig von "schön" und genau das hatte Es sagt wenig darüber aus, was zu dieser Zeit geschah. Der Skandal des Alfred-Dreyfus-Prozesses und der Ausbruch der Unzufriedenheit der Arbeiter kollidierten mit den großen Partys, die im Takt verschiedener Walzer und sogar der Geburt des imposanten russischen Balletts stattfanden.

Griechische Mythologie: Was ist der Mythos der Amazonen?

Griechische Mythologie: Was ist der Mythos der Amazonen?

Die griechische Mythologie hat die Geschichte mit unzähligen Mythen und Legenden über viele Charaktere bepflanzt, die heute Teil der Geschichte sind, unabhängig davon, ob sie fiktiv waren oder nicht, wie das Thema, das wir in den folgenden Zeilen behandeln werden. Der Mythos der Amazonen: Der Ort seines Ursprungsortes geht im Nebel der Zeit verloren, und selbst die fleißigsten können sich nicht darauf einigen, genau zu definieren, wo er sich befindet.

Außergewöhnliche Skulpturen in Hampi (Indien) entdeckt

Außergewöhnliche Skulpturen in Hampi (Indien) entdeckt

Nach einer Wanderung auf den Gandha Madana Hill entdeckten TM Keshava, Superintendent des Institute of Archaeology of India, und sein Team in Hampi, auch bekannt als Victory City, der Hauptstadt des Vijayanagara-Reiches, einige außergewöhnliche Skulpturen, die in einen Felsen gehauen waren 1336 und 1565.

Neues ägyptisches Museum im Bau in Kairo

Neues ägyptisches Museum im Bau in Kairo

Hunderte von Objekten, die noch nie zuvor aus Tutanchamuns Grab ausgestellt wurden, werden jetzt im neuen Mega-Museum in der Nähe der Pyramiden von Gizeh enthüllt. "Wir untersuchen, wie die Objekte zu dieser Zeit hergestellt wurden, und sie werden im neuen Museum ausgestellt, wenn es fertig ist", kommentierte einer der Verantwortlichen des Museums.